Dr. med. Gregor Vetter


Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Chirurgie

 

 

Schwerpunkt- und Zusatzbezeichnungen

  • Spezielle Schmerztherapie
  • Behandlung von: Wirbelsäulenleiden, Ellenbogenerkrankungen
  • Hand- und Handgelenkserkrankungen
  • Hüfterkrankungen/-arthrose
  • Kniegelenkerkrankungen/-arthrose
  • Sprunggelenks- und Fußerkrankungen, (Bewegungsapparat) (konservativ, operativ: Handchirurgie)

Stationen/Werdegang

 

Medizinstudium an der Ruprecht-Karls-Universität zu Heidelberg

Promotion „Prospektive Pilotstudie für die wöchentliche intaarterielle 24-Stunden-Therapie bein nicht-resektablen isolierten kolorektalen Lebermetastasen“

 

Facharztbezeichnungen/Fachkunden

  • 1996 Fachkunde Rettungsdienst
  • 2008 Fachkunde Strahlenschutz Notfalldiagnostik
  • 2010 Facharzt für Chirurgie
  • 2011 Notfallmedizin
  • 2011 Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • 2015 Fachkunde Strahlenschutz Skelett und Fluoroskopische Interventionen am Skelett
  • 2016 Spezielle Schmerztherapie
  • Seit April 2022 in der Lutrina Praxis Kaiserslautern als Facharzt für Chirurgie und Unfallchirurgie

 

Wissenschaftlicher Angestellter/Assistenzarzt mit Rotationen

  • Arbeitsgruppe Lebermetastasen, Chir. Universitätsklinik Frankfurt a. M.
  • Institut für Klinische Pharmakologie, Universität Frankfurt a. M.
  • Klinik für Allgemein- und Abdominalchirurgie, Universitätsklinik Mainz,
  • - Rotation Klinik f.. Transplantationschirurgie,
  • Klinik für Thoraxchirurgie, Universitätsklinik Freiburg im Breisgau
  • Klinik für Transplantationschirurgie, Universitätsklinik Mainz
  • Chirurgische Klinik, Universität Heidelberg
  • -Rotation Chir. Klinik, Neckar-Odenwald-Kliniken, Mosbach
  • Allgemein- und Viszeralchirurgie, St. Vincentius-Krankenhaus Speyer
  • Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Hochtaunus-Kliniken, Bad Homburg v. d. H.
  • Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie, St. Anna-Hospital, Herne
  • Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, St. Josef-Hospital, Kliniken der Ruhr-Universität Bochum
  • -Rotation Rheumaorthopädie, St. Elisabeth-Hospital