Dr. med. Wolfgang Franz

Ärztliche Leitung

Facharzt für Chirurgie

Foto Dr. Franz

Schwerpunkt- und Zusatzbezeichnungen sowie Weiterbildungen

  • Unfallchirurgie
  • Sportmedizin

Zertifikate/Weiterbildungen

  • AGA-Instruktor
  • AGA-Arthroskopeur

Behandlungsschwerpunkte

  • Knie-Chirurgie
  • Arthrose-Behandlung
  • Sportverletzungen

Operative Schwerpunkte

  • Arthroskopie des Kniegelenks:
    – Meniskus-, Knorpel- und Kreuzband-Chirurgie
    – Revisionseingriffe
    – Kniescheiben-Instabilität
    – Knorpel-Regeneration
  • Achskorrektur
  • Teil-Prothesen Kniegelenk

Stationen/Werdegang

  • 1979–1983 Studium der Humanmedizin an der Universität Mainz
  • 1983–1984 Arzt im Praktikum im Krankenhaus Kemperhof Koblenz
  • 1984 Approbation und Promotion
  • 1984–1987 Assistenzarzt im Vinzenz-Krankenhaus Mainz
  • 1987–1993 Assistenz-/Facharzt Abteilung für Chirurgie und Unfallchirurgie, Westpfalzklinikum Kaiserslautern
  • seit 1993 Chefarzt und geschäftsführender Gesellschafter der Lutrina Klinik Kaiserslautern
  • seit 2015 Praxis und Belegarzt Ethianum Klinik, Heidelberg
  • seit 2019 Operative Tätigkeit im Westpfalzklinikum Kaiserslautern

Engagement

  • 1989–2000 Mannschaftsarzt des 1. FCK
  • 1990–1995 Mehrfache Hospitationen bei Dr. Steadman, Vail, CO und Dr. Eichhorn, Straubing
  • Nationale und internationale Vorträge und Publikationen u.a. Bücher zum Thema Knie
  • Top-Arzt Deutschlands des FOCUS
  • Top-Ten Orthopäden Kaiserslautern bei JAMEDA