Kompetenzfeld Schulter / Ellenbogen

Schulter- und Ellenbogenbeschwerden sind im orthopädischen Alltag ein sehr häufiges Problem. Neben der Schmerzsymptomatik berichten viele Patienten über einen Kraftverlust sowie Einschränkungen der Beweglichkeit. Die gesunde Schulter hat einen großen Bewegungsumfang. Kommt es hier nun zu Einschränkungen, entsteht schnell ein Verlust an Alltagskompetenz und damit auch Lebensqualität.

Über die letzen Jahrzehnte wuchs hier das Verständnis der zugrunde liegenden Ursachen. Diese reichen von einfachen, entzündlichen Reizungen z.B. durch Überlastung über Mikro- und Makrotraumata (z.B. Stürze) bis hin zu verschleißbedingten Abnutzungserscheinungen (Arthrose). Eine genaue Diagnostik ist hier zur weiteren Therapieplanung essentiell. So können einige Beschwerden auch mittels konservativen Maßnahmen zunächst adressiert werden. Ist eine strukturelle Schädigung eingetreten und ein operativer Eingriff erfolgsversprechend, können heute viele Eingriffe arthroskopisch also in „Schlüssellochtechnik“ durchgeführt werden. Ist der Gelenkverschleiß weit fortgeschritten, kann ein künstliches Gelenk (Endoprothese) helfen Schmerzen zu lindern und die Funktion wieder zu verbessern.

Ein weitreichendes theoretisches Wissen und eine langjährige praktische Erfahrung bilden den Schlüssel zu einer erfolgreichen Therapie. Die regelmäßige Teilnahme an Kongressen und Expertenmeetings sowie die Zertifizierung durch nationale und internationale Fachgesellschaften sind für uns selbstverständlich. Individualisierte Therapieansätze und eine intensive Begleitung vor als auch nach der Behandlung bilden die Grundlage unseres ärztlichen Handelns.

Behandlungsschwerpunkte:

Schulter:

  • Subacromialsyndrom
  • Rotatorenmanschettenruptur
  • Kalkschulter
  • Schulterluxation/Instabilitäten
  • Sprengung oder Arthrose Schultereckgelenk
  • Arthrose Schultergelenk
  • Frakturen Schulter oder Schlüsselbein
  • Erkrankungen der langen Bicepssehne (SLAP, Tendinitis)

 

Ellenbogen:

  • Tennisarm / Golferarm
  • Fraktur Speichenkopf
  • Ellenbogenluxation
  • Bewegungseinschränkungen (Arthrofibrose)
  • Ellenbogeninstabilität
  • Arthrose Ellenbogengelenk
  • Bicepssehnenriss
  • Nervenengpasssyndrome